Herzlich willkommen an der Dollinger - Realschule!
 

Es freut mich, dass Sie sich hier über die Dollinger-Realschule informieren möchten. Ich lade Sie herzlich zum Verweilen auf unserer Homepage ein. Lernen Sie dabei die Dollinger-Realschule und unsere Angebote näher kennen. Sie finden hier Informationen, Services, Bilder und Berichte rund um unsere Schule und Schulleben.
 

(Herr Pfab - Schulleiter)

1/7

​NEWS & EVENTS

triathlon 22 beb.jpg
Schulinterner Triathlon

Am Mittwoch, den 20. Juli 2022 fand der schulinterne Triathlon der Dollinger-Realschule statt.
Messen konnten sich dabei alle Klassen der jeweiligen Klassenstufe 5-9 in den Disziplinen Radfahren, Laufen und Schwimmen. Teamgeist ist hier gefragt!

Entdecken Sie hier Impressionen des sportlichen Vormittags (Fotos B. Baur).

bunter zug 01 beb.jpg
Schützenfest 2022 - "Rund um mich her ist alles Freude"

Nehmen Sie sich ein paar Augenblicke Zeit und genießen Sie Impressionen des traditionellen Kinder- und Heimatfests.  (Fotos B. Baur). Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre inspirieren. 

·        Bunter Festzug - Montag, den 18.07.2022

·        Biberschießen - Montag, den 18.07.2022

·        Mit dem Fanfarenzug unterwegs

biberschießen 26 beb.jpg

Schützenkönig  2022

Timo Romer, 10b

der Dollinger-Realschule Biberach

Schützenkönigin 2022

Sheila Leuze, 8d

der Dollinger-Realschule Biberach

DSC_2059 1.JPG
Abschlussfeier der 10er der Dollinger-Realschule

Am Mittwoch, den 13.07. und am Donnerstag, den 14.07.2022 fand an der Dollinger-Realschule die Abschlussfeier der diesjährigen Abschlussklassen statt.
In einem feierlichen Rahmen wurden die Abschlusszeugnisse überreicht. Von den Klassen vorbereitete Programmpunkte umrahmten den Abend.

​Genießen Sie hier einige Impressionen (Fotos J. Bauer) der festlichen Abende.

12faabf8-c4db-406a-ade0-e05373fa0acc.jpeg
Die Staatstheater Stuttgart und die Dollinger-Realschule Biberach werden Bildungspartner

Der Intendant der Staatstheater Stuttgart, Burkhard Kosminski und Marcus Pfab, Schulleiter der Dollinger-Realschule unterzeichnen in Stuttgart einen Kooperationsvertrag. Diese Zusammenarbeit als Partnerschule eröffnet den Schülerinnen und Schülern der Dolli dauerhaft qualitativ hochwertige Zugänge zur kulturellen Bildung durch regelmäßige Theaterbesuche im Schauspielhaus, Theaterpädagogische Begleitprogramme und aktive Teilnahme an Sonderaktionen und Workshops, wie „Vorhang auf“. Dabei dürfen die Schülerinnen und Schüler eigene Stücke unter professionellen Bedingungen mit Regie, Ton- und Beleuchtung auf der Bühne erproben, reflektieren und im Rahmen einer Show präsentieren. Die Berufsorientierung an der Realschule (BORS) als weiterer Baustein der Partnerschaft eröffnet den Schülerinnen und Schülern der Dolli den Einblick und Zugang zu zahlreichen Theaterberufen hinter der Bühne, sowie vielfältige Praktikumsmöglichkeiten.

Seit längerem gibt es auf verschiedenen Ebenen eine Zusammenarbeit mit den Staatstheatern Stuttgart und der Dollinger-Realschule. Mit der Theater-AG konnten bisher verschiedene Angebote und Workshops sowohl in Biberach, als auch in Stuttgart vorwiegend über die Junge Oper im Nord (JOiN) als Teil der Staatstheater wahrgenommen werden. Tobias Rapp, Leiter Vermittlung des Schauspielhauses Stuttgart und Dieter Maucher, Kulturbeauftragter der Dollinger-Realschule, entwickelten gemeinsam ein Konzept für eine nachhaltige und bedürfnisorientierte Partnerschaft weiter. Die erste Schulklasse der Dolli mit der Koordinationslehrkraft Nadine Weishaupt kam bereits im Rahmen dieser Kooperation in den Genuss einer Aufführung von Friedrich Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“.

Im Herbst bildet sich das gesamte Kollegium der Dollinger-Realschule einen persönlichen Eindruck vor Ort. Eine Führung hinter den Kulissen mit thematischen Schwerpunkten nach Fachbereichen, ein theaterpädagogischer Workshop und ein Besuch einer Hauptprobe mit Reflexionsgespräch stehen auf dem Programm.

Die Bildungspartnerschaft mit den Staatstheatern Stuttgart runden das neue Schulprofil an der Dolli konzeptionell ab. Mit der Einführung der neuen Theaterklasse ab Klasse 5 im Tandem mit der Bläserklasse als „Darstellend-Musisches Profil“ stellt sich die Dolli im kulturästhetischen Lernfeld als Kulturschule nach der Coronakrise neu auf. „Wir kommen anders aus der Krise heraus, als wir hineingegangen sind. Diese Partnerschaft stärkt uns als Realschule“, freut sich der Realschulrektor Marcus Pfab. Intendant Burkhard Kosminski begrüßt als ehemaliger Realschüler ausdrücklich die Zusammenarbeit mit dieser Schulart und freut sich auf einen baldigen persönlichen Besuch in Biberach an der Dolli.

Logo_SchulbüchereiQuadrat.jpg
NEU - Spiele in der Schulbücherei im Heinz. H. Engler-Forum

Neben den Computer- und Konsolenspielen gibt es nun in der Schulbücherei auch Gesellschaftsspiele zum Spielen in den Pausen oder in der Mittagszeit.

Dabei stehen bekannte Klassiker wie Uno und Memory zur Auswahl, aber auch Neuerscheinungen wie True Stories, Make ́n Break oder Dodelido.

Diese Spiele könnt ihr nicht ausleihen, aber in der Schulbücherei

spielen – allein, zu zweit oder in der Gruppe.

Kommt vorbei und probiert es aus.

dolli musischer abend 03 beb.jpg
Musik zum Träumen beim musischen Abend der Dolli

Die drei Bläserklassen der Dollinger-Realschule haben beim musischen Abend ihre Visitenkarte abgegeben. Unter der Leitung der beiden Musiklehrerinnen Katrin Dolpp und Madleine Bochtler.

Open-Air im Schulhof: Bereits zum zweiten Ma konnte diese Veranstaltung in dieser Form abgehalten werden. Gut vorbereitet waren die fast 70 Musikerinnen und Musiker für diesen Auftritt. Nicht nur das regelmäßige Üben garantierte dies. Auch die intensiven Probetage in Bonlanden direkt vor dem musischen Abend nutzten die Bläserklassen, um noch einmal einen Feinschliff beim Zusammenspiel vorzunehmen. Den Auftakt hatten die Fünftklässler der 5b übernommen. Unter der Leitung von Katrin Dolpp intonierten sie rockige Rhythmen und bewiesen dabei, welches Potential in ihnen steckt. Die zweite Stufe dieser musikalischen Dolli-Schulkarriere haben die Sechstklässler (6b) bereits erreicht. Dirigiert von Madleine Bochtler, gingen sie konzentriert und freudig zu Werke. Der Funke ihrer Musikbegeisterung schwappte schnell auf die Zuhörer über. Beim Titel „Counting Stars“ der Rockband OneRepublic war dies deutlich zu spüren.

Vielleicht ein bisschen wehmütig mag der Auftritt für die Siebtklässler (7b) gewesen sein. Nach dreijähriger musikalischer Ausbildungszeit an der Dolli endet für sie das Bläserklassen-Projekt. Das erste Lied, „High Hopes“ von Bruce Springsteen, kann auch als Zeichen gewertet werden, dass die Siebtklässler auf eine weitere musikalische Laufbahn hoffen. Instrumental agierten sie überzeugend. Um dann noch beim Schlusslied („Partyplanet“) durch den Chor der Fünft- und Sechstklässler begleitet zu werden.

Viel Applaus erhielten die Dolli-Bläser am Ende für ihre Vorträge. Dafür bedankten sie sich mit einer Zugabe. „Schließt die Augen, spürt den Bläserklassenzauber“, bereitete Ansager Fabian Stoffers die Zuhörer auf einen besonderen Ohrenschmaus am Schluss vor: das Zusammenspiel aller Bläserklassen. Musikalisch präsentiert mit dem Lied „A million Dreams“. Ein Abend zum Träumen auf dem Partyplaneten: Für Dolli-Schulleiter Marcus Pfab war das Konzert ein Beweis dafür, dass Musizieren Freude bereitet und dass sich das Üben in den Bläserklassen ausgezahlt hat. „Ich finde es gut, dass es dieses Projekt gibt und dass es lebt“, dankte er allen Beteiligten. Den musikalischen Ausbildern, aber auch dem Förderverein der Dollinger-Realschule für seine tatkräftige Unterstützung.Bernd Baur

 

Genießen Sie hier einige Impressionen. (Fotos Bernd Baur)

Bild-20220508-202915-4a80d5dc.jpeg
Impressionen aus den Schullandheimen
Wir holen alle nach!

Bei all den Widrigkeiten in den letzten zwei Jahren gibt es auch Positives zu berichten. Zum 21.März ist das Reiseverbot entfallen. Uns ist es gelungen, alle in den letzten beiden Schuljahren ausgefallenen Schullandheime so unterzubringen, dass diese in 2022 stattfinden werden. Wir sind sehr stolz darauf, dass dies in gemeinsamer Anstrengung an unserer Dolli möglich ist.

Durch die Bildbeiträge der einzelnen Klassen möchten wir Sie auch daran teilhaben lassen. Die Beiträge werden fortlaufend ergänzt.

> Klasse 8c – Nordseeinseln Föhr – 24. bis 29. April 2022

> Klasse 8b - Südtirol - 2. bis 6. Mai 2022

> Klasse 8f - Südtirol - 2. bis 6. Mai 2022

> Klasse 8g - Südtirol - 2. bis 6. Mai 2022

> Klasse 6a - Steibis - 3. bis 6. Mai 2022

> Klasse 8d - Segeln Holland - 8. bis 13. Mai 2022

> Klasse 9b - Segeln Holland - 29. Mai bis 3. Juni 2022

> Klasse 9d - Segeln Holland - 29. Mai bis 3. Juni 2022

> Klasse 9c - Segeln Holland - 29. Mai bis 3. Juni 2022

> Klasse 9e - Segeln Holland - 29. Mai bis 3. Juni 2022

> Klasse 7a - Segeln Holland - 19. bis 24 Juni 2022

> Klasse 7e - Segeln Holland - 19. bis 24 Juni 2022

> Klasse 7d - Segeln Holland - 26. Juni bis 1. Juli 2022

> Klasse 7f - Segeln Holland - 26. Juni bis 1. Juli 2022

IMG_20220706_101524.jpg
Fußball-Basketball-Turnier der Klassen 8 der Dollinger-Realschule

Am Mittwoch, 06.07.22 haben wir erstmalig ein Fußball-Basketball-Turnier für die 8. Klassen der Dolli ausgetragen. Hier sollte jede Klasse jeweils ein Fußball- und Basketballteam stellen, bei dem jeweils 2 Mädchen auf dem Platz sein mussten.

Bei herrlichem Wetter konnte das Turnier wie geplant stattfinden. In Vorrundenspielen, bei denen im Jeder-gegen-Jeden-Modus in jeweils 2 Gruppen gespielt wurde, konnten sich die Mannschaften gegenseitig herausfordern.

Nach der Vorrunde wurden in der Platzierungsrunde die Plätze ausgespielt. Beim Basketball setzten sich die Klassen 8f und 8g bis ins Finale durch. Hier entstand ein offener Schlagabtausch, den die Klasse 8f letztlich denkbar knapp mit 9:8 für sich entschied.

Im kleinen Finale um den 3. Platz standen sich die 8b, die ausschließlich mit Mädchen angetreten war, und die 8e gegenüber. Hier konnte sich die 8e am Ende durchsetzen.

Platzierungen BB:

  1. Platz: Klasse 8f

  2. Platz: Klasse 8g

  3. Platz: Klasse 8e

  4. Platz: Klasse 8b

  5. Platz: Klasse 8d

  6. Platz: Klasse 8c

 

Beim gleichzeitig stattfindenden Fußballturnier wurde nach demselben Modus gespielt und der Turnierplan war so gestaltet, dass die Klassen sich jeweils gegenseitig bei ihren Spielen unterstützen konnten, so dass immer eine tolle Atmosphäre auf dem Außenplatz wie auch in der Halle der Dolli herrschte.

Ohne Niederlage konnten sich die Teams der Klasse 8b und 8e bis ins Finale durchspielen. Hier entstand der erwartet enge Spielverlauf, so dass in der regulären Spielzeit kein Sieger ermittelt werden konnte. Das 8m-Schießen musste also die Entscheidung bringen. Hier setzte sich die 8e knapp durch und holte sich den Turniersieg in der Kategorie Fußball. Im kleinen Finale spielten die Klassen 8c und 8g um den dritten Platz. Hier siegte am Ende die Klasse 8c über tapfer kämpfende Spielerinnen und Spieler der Klasse 8g.
 

Platzierungen FB:

  1. Platz: Klasse 8e

  2. Platz: Klasse 8b

  3. Platz: Klasse 8c

  4. Platz: Klasse 8g

  5. Platz: Klasse 8a

  6. Platz: Klasse 8d

  7. Platz: Klasse 8f

 

Das Turnier wurde von den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen nach der langen Zeit ohne sportliche Turniere an der Dolli sehr gut angenommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, bei der SMV unter der Leitung von Herrn Kölle für die Bereitstellung von kleinen Speisen und Getränken während des Turniers und für kleine Preise bei der Siegerehrung. Ein herzlicher Dank geht auch an die Schiedsrichter des sehr fairen Turniers, Herrn Genal und Herrn Hämmerle für den Bereich Fußball sowie Herrn Halder und Herrn Huber für den Bereich Basketball. Abschließend herzlichen Dank auch an alle Klassenlehrerinnen und –lehrer sowie die Sportlehrerinnen und –lehrer der Klassen 8, die in der Vorbereitung und beim Turnier mitgeholfen haben. Auch sie haben zu diesem tollen Event wesentlich beigetragen.

Genießen Sie hier einige Impressionen.

MicrosoftTeams-image.jpg
Fangball-Turnier der 7. Klassen der Dollinger-Realschule

Am vergangenen Donnerstag fand in der Wilhelm-Leger-Halle das Fangball-Turnier der 7. Klassen der Dollinger-Realschule statt. Nach zweijähriger Abstinenz konnte endlich mal wieder ein Sportturnier für eine Klassenstufe angeboten und durchgeführt werden. Die Schülerinnen und Schüler hatten bei diesem Event großen Spaß. 

Der Turniermodus sah vor, dass jede Klasse gegeneinander antreten sollte. Somit hatte jede Klasse sechs Spiele. Bei den fairen und intensiven Spielen setzte sich am Ende die Klasse 7d mit fünf Siegen und einer Niederlage verdienterweise gegen die Konkurrenz durch. Auf dem zweiten Platz landete mit 4:2 Siegen die Klasse 7g vor den Drittplatzierten, der Klasse 7e, mit einer ebenfalls 4:2-Bilanz. 

Die Sieger durften sich im Anschluss über eine Urkunde sowie kleine Preise, die von der SMV gestiftet wurden, freuen. Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und herzlichen Glückwunsch an die Klasse 7d mit ihrer Klassenlehrerin Frau Rüb. 

 

  1. Platz: 7d 

  2. Platz: 7f 

  3. Platz: 7e 

  4. Platz: 7g 

  5. Platz: 7c 

  6. Platz: 7a + 7b 

Siegerfoto Klasse 5.jpg
MicrosoftTeams-image.jpg
Völkerballturnier der Klassenstufen 5 und 6

Am Mittwoch, den 22.06. fand das Völkerballturnier aller Klassen der Klassenstufen 5 und 6 statt. Unter der Organisation von Frau Kappeler und Herrn Huber wurden spannende Matches durchgeführt. Die SMV sorgte für die Bewirtung aller Teilnehmer.

Klassenstufe 5:

  1. Platz: 5c

  2. Platz: 5b

  3. Platz: 5e

Klassenstufe 6:

  1. Platz: Klasse 6c

  2. Platz: Klasse 6e

  3. Platz: Klasse 6d

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

1. September 2022 bis 31. August 2023 an der Dollinger-Realschule Bberach

Hast du Spaß und Freude daran, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten? Suchst du nach einer neuen Herausforderung oder möchtest du die Wartezeit auf dein Studium oder deine Ausbildung sinnvoll nutzen?

 

Dann bist du bei der Dollinger-Realschule genau richtig – denn wir suchen DICH für unsere neue Stelle im Bundesfreiwilligendienst.

Interessiert? Erfahre hier mehr über DEINE Stelle bei uns!

Anstehende  Termine

Sommerferien

Donnerstag, 28. Juli - Samstag, 10.09.2022

Erster Schultag SJ 2022/23 für Klassenstufe 6 -10

Montag, 12. September 2022

Beginn: 8.15 Uhr

Ende: 11.45 Uhr

Erster Schultag für die neuen 5er SJ 2022/23

Dienstag, 13. September 2022
--> Einladung folgt