Sie haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Frau Hertz

hertz@dollinger-realschule.de

Seit Jahrzehnten unterstützt die Dollinger-Realschule mit ihrem jährlichen Weihnachtsmarkt bedürftige Kinder in Südamerika.

Damit die Spenden für den Verein "Freundeskreis Las Torres" und die Organisation "Itzamna" wie jedes Jahr üppig ausfallen und der Markt für alle Besucher zu einem tollen Erlebnis wird, arbeiten das Vorbereitungsteam, die Schulleitung, die Hausmeister und Sekretärinnen, die Lehrer sowie natürlich die Schüler und Eltern der Realschule schon jedes Jahr ab Herbst auf Hochtouren.

So bietet der Weihnachtsmarkt an der Dollinger-Realschule ein abwechslungsreiches Angebot an verschiedensten Attraktionen:

Die Palette an Essen und Getränken reicht von selbstgemachter Marmelade und Plätzchen über Spezialitäten aus aller Welt bis hin zu Flammkuchen, Waffeln, Zaubernüssen und einer Teestube. Aber auch an Bastel- und Spielangeboten für Kinder fehlt es nicht. So können die kleinen Gäste Kerzen ziehen oder bekleben, sich beim Kinderschminken schminken lassen, Weihnachtspost versenden oder bei der Tombola Lose ziehen. Fündig wird auch, wer nach weihnachtlicher Dekoration Ausschau hält, so werden beispielsweise Adventskränze, Holz- und Betonbasteleien oder Weihnachtsbaumschmuck zum Verkauf angeboten. Auch das Dolli-Café öffnet seine Türen an diesem besonderen Tag für alle Neugierigen. Abgerundet wird das vielfältige Programm mit Musik von Schülern.

Die "Dolli" wird an diesem Tag zu einem wundervollen Ort, die herrliche Beleuchtung der Verkaufsstände und des Weihnachtsbaumes sowie die verschiedenen Weihnachtsdüfte und -klänge verbreiten adventliche Stimmung unter kleinen und großen Besuchern.

Geselliges Beisammensein im Lichterglanz für einen guten Zweck - lassen Sie sich verzaubern!

Las Torres-Weihnachtsmarkt

Hilfe für bedürftige Kinder - Der Weihnachtsmarkt der Dollinger-Realschule

© 2019 Dollinger-Realschule Biberach