Die Dollinger-Realschule im Überblick

Dolli-Film 2016

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über das Schulleben an der Dollinger-Realschule.

Dieser Film wurde von der Video-AG, unter Leitung von Herr Schnirring, erstellt.

Herr Pfab - Schulleitung

Schule_ohne_Rassismus.jpg

offizieller Träger des Zertifikats

Die Realschule

 

Vorrangiges Ziel der Realschule ist es, die Schülerinnen und Schüler zum Realschulabschluss zu führen. Zielgruppe der Realschule sind somit Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung in einem höher qualifizierten Beruf anstreben oder im G9 über die Realschule und die beruflichen Gymnasien das allgemeinbildende Abitur erwerben möchten.

 

 

Unser Ziel

 

Unser Ziel ist es, unseren Schülerinnen und Schülern eine umfassende Bildung mit einer Mischung aus Theorie und Praxis zu vermitteln. Wissenserwerb, das Erlernen und der Umgang mit Strategien sind beides Bestandteile des Profils unserer Realschule. Lernen im Klassenverband und Lernen in Individualsituationen gehören zum Konzept der Dollinger-Realschule ebenso wie die Persönlichkeitsbildung.

Eine beständige pädagogische Weiterentwicklung liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten in einem qualitätsvollen, kontinuierlichen Prozess unsere Schule weiterentwickeln und ein auf unsere Schülerinnen und Schüler und unsere Region zugeschnittenes Angebot machen.

 

 

Unser Angebot

 

Die Realschule bietet ein breites Bildungsangebot. Aufgabe der Realschule ist es, „vorrangig zum Realschulabschluss zu führen“ (Schulgesetz). Für besonders begabte, leistungsbereite und -bewusste Schülerinnen und Schüler bieten wir eine Bilinguale Klasse an. Diese wird in den Sachfächern Geographie und Bildende Kunst auf Englisch unterrichtet. So wird die Fremdsprache zur Alltagssprache im Unterricht. Auch das Projekt Klassenmusizieren (Bläserklasse) richtet sich an diese Zielgruppe.

In Klasse 5 und 6 wird ausschließlich auf Realschulniveau unterrichtet und bewertet. Dazu haben wir mit unserem Bausteinkonzept, das in allen Klassen zum Tragen kommt, eine gute Möglichkeit geschaffen, um den Einstieg in die Realschule erfolgreich zu gestalten. Die Bausteine sind:

  • Zusammenwachsen der Klasse zu einer Gruppe

  • Förderung des eigenständigen Lernens

  • individuelle Beratungsphasen auf Grundlagen von Diagnose mit Rückmeldungen im Lerntagebuch

  • Textverständnis und Lesefähigkeit

  • fachliche Förderung in Deutsch und Mathematik

 

Zur expliziten Förderungen starker Schülerinnen und Schüler arbeiten wir in Klasse 6 im Lernband. Dabei wird zur besseren Betreuung eine weitere Lehrkraft eingesetzt.

 

Ab Klasse 6 können sich die Schüler für eine zweite Fremdsprache (Französisch) entscheiden, die dann ab Klasse 7 weitergeführt werden kann. Wird Französisch nicht weitergeführt, können sich Schüler für praktisch orientierte Fächer entscheiden. Mit dem Besuch des Französischunterrichts in der Realschule ist auch die Pflicht der zweiten Fremdsprache beim Abitur an Beruflichen Gymnasien bereits abgeleistet.

In Klasse 7 und 8 werden die Schüler, die nicht auf dem Realschulniveau bestehen können, in den Hauptfächern und Naturwissenschaften ausgegliedert und auf Hauptschulniveau unterrichtet. Die Zuordnung  orientiert sich ausschließlich an den erreichten Noten in Klasse 6 und somit der Versetzungsordnung der Realschule.

In Klasse 9 und 10 werden die Schülergruppen zieldifferenziert auf den jeweiligen Abschluss vorbereitet

Ein Ganztagesangebot rundet die Möglichkeiten an unserer Schule ab.

 

 

Unsere Schülerinnen und Schüler

 

Unserer Schülerinnen und Schüler kommen je zur Hälfte aus Biberach und dem umgrenzenden Umland. Schon immer hat die Realschule ein breites Begabungsspektrum der Kinder abgedeckt und aus der Mitte heraus eine gute Bildung geboten. Jedem Schüler und jeder Schülerin einen an den persönlichen Möglichkeiten orientierten Abschluss zu eröffnen, sehen wir als unseren Auftrag an. Ein Blick auf den weiteren Weg unserer Schüler verdeutlicht dies: Fast die Hälfte macht anschließend das Abitur an einem Beruflichen Gymnasium, eine weitere knappe Hälfte geht in die Ausbildung und ca. 15% besuchen andere weiterführende Schulen.

 

 

Unsere Bildungspartner

 

Vier gewichtige Bildungspartner bringen sich mit ihren jeweiligen Stärken in die Schulgemeinde der Dollinger-Realschule mit ein: die Vollmer Werke, Netze-BW, Boehringer-Ingelheim und die Kreissparkasse Biberach. Mit den Grundschulen und den weiterführenden Schulen stehen wir in einem guten und regelmäßigen Austausch, um die jeweilige Anschlussfähigkeit so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Unsere Eltern

 

Wir legen Wert auf einen partnerschaftlichen Dialog mit den Eltern, beraten gerne auch in Erziehungsfragen und achten auf einen konstruktiven Umgang untereinander und in der Gemeinschaft der Schule. Unter Partnerschaft verstehen wir auch, dass die Eltern einen berechtigten Anspruch an uns haben. Genauso wünschen wir uns, im Sinne eines für schulische Belange geteilten Erziehungsauftrages, die konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern.

 

 

Unser Schulhaus

 

Die größte Realschule Baden-Württembergs ist im Sommer 2013 in ein neu gebautes Schulhaus eingezogen. Sie können unsere Schule gerne auf dem virtuellen Rundgang besichtigen.

 

 

Unsere Philosophie:

 

Real heißt wirklich, echt. Wir haben uns für die vier Buchstaben auch noch etwas anderes überlegt:

 

Das R steht für Rücksichtnahme und Respekt: Wir sind eine große Schule mit vielen Menschen und so ist es wichtig, auf die anderen Rücksicht zu nehmen und sich gegenseitig mit Respekt zu begegnen.

 

Das E für Ehrlichkeit und Engagement: Die an der Schulgemeinschaft der Dolli Beteiligten sind ehrlich miteinander. So können sich alle wohlfühlen und es gibt keinen Zwist, denn ohne Streit kann man besser lernen. Schülerinnen und Schüler setzen sich für die Klasse und die Schule ein. Lehrerinnen und Lehrern ist es wichtig, einen engagierten Unterricht zu gestalten. So haben alle Beteiligten Freude und wenn man Freude an etwas hat, lernt es sich leichter.

 

Das A steht für Achtsamkeit und Anerkennung: Wir Lehrer tun eigentlich nichts lieber, als unsere Schülerinnen und Schüler zu loben und ihnen die Anerkennung zu geben, die ihnen auch gut tut.

 

Das L für Lern- und Leistungsbereitschaft: Wir erwarten von den Schülerinnen und Schülern auch ein gewisses Maß an Anstrengung und Einsatz beim Lernen. Der einfachste Trick dabei: Wer im Unterricht aufpasst, muss zu Hause weniger lernen.

Was bietet die Dolli?

Diese Frage wollen wir Ihnen in diesem Bereich beantworten. Wie möchten Sie über unsere Schule sowie die Chancen, die sich Schülerinnen und Schüler an der Realschule bieten, informieren.
 

>>hier klicken

Was macht die Dollinger-Realschule aus?

Jede Schulart ist anders. Was wir an der Dollinger-Realschule bieten, erfahren Sie auf dieser Seite.
 

>>hier klicken

Das Haus und unsere Ausstattung

Kompletter Neubau mit Bezug im Juli 2013

  • Eigene Klassenzimmer mit Ausstattung für alle Lernformen

  • Lerninseln für selbständige Arbeitsformen

  • Hervorragend ausgestattete Fachräume für Naturwissenschaften, Technik, AES, Kunst und BK

  • Große Aula für Aufführungen und Veranstaltungen

  • Mensa, Mediothek und Musikschule im Haus

  • Aktuelle Informationstechnologie: interaktive Beamer in jedem Unterrichtsraum, Schüler-PCs in allen Klassenzimmern, Computerräume, transportable PCs und Dokumentenkameras

  • Eine Wetterstation der Wetterwarte Süd

Was wird an der Realschule unterrichtet?

Die Fächer und Fächerverbünde sind von Schulart zu Schulart verschieden. In diesem Bereich erhalten Sie einen Überblick über die Stunden, die ein Schüler in sechs Jahren Realschule erhält.
 

>>hier klicken

Welche Schulart für mein Kind?

Sich für eine Schulart zu entscheiden, ist eine schwierige Frage. Wir wollen Ihnen mit einem Interview eine Entscheidungshilfe bieten.



 

>>hier klicken

Und nach der Realschule ... ?

Nach der Realschule stehen unseren Schülern alle Wege offen.
 

Die Realschule bereitet auf den Übergang in das berufliche Gymnasium oder die Ausbildung in einem qualifizierten Beruf vor.
Erfahren Sie hierzu mehr.

>>hier klicken

Weshalb Ganztagesschule?

Pädagogische Gedanken und gesellschaftliche Entwicklungen haben uns überzeugt, an unserer Schule ein Ganztagesangebot einzurichten. Unser Angebot richtet sich an alle, die dies wünschen.

>>hier klicken

© 2019 Dollinger-Realschule Biberach