Bundesargentur für Arbeit-Biberach.jpg

Die Dollinger-Realschule kooperiert mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Biberach, um alle Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl bestmöglich zu unterstützen.

 

Mein Name ist :  Torsten Freude.

Als Berufsberater bin ich regelmäßig an der Schule und unterstütze die Schülerinnen und Schüler dabei, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und einen passenden Beruf zu finden.

 

Ich informiere über weiterführende Schulen und den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und beantworte Fragen rund ums Thema Bewerbung, Einstellungstest und Vorstellungsgespräch.

Neben Unterrichtseinheiten und Workshops (je nach Wunsch der Schule) zur Berufsorientierung, die ab Klassenstufe 8 stattfinden, haben die Schülerinnen und Schüler zudem die Möglichkeit, in Einzelgesprächen ihren individuellen Berufsweg zu planen und zu reflektieren. In den Gesprächen, an denen auch die Eltern herzlich willkommen sind, können alle Fragen zur Berufswahl vertraulich besprochen werden.

Sprich mit deinem Berufsberater, wenn du

… herausfinden willst, welcher Beruf zu dir passt.

… Informationen zu weiterführenden Schulen benötigst.

… noch eine freie Ausbildungsstelle suchst.

… jemanden brauchst, der deine Bewerbungsunterlagen durchsieht.

… wissen willst, wie du dich gut auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten kannst.

… einfach noch nicht weißt, wie es nach der Schule weitergehen soll.

Die Anmeldung zur persönlichen Berufsberatung in der Agentur für Arbeit in Biberach oder in der Schule kann direkt von privat oder über die Schule (Klassenlehrer/-innen) erfolgen.

 

Euer / Ihr Ansprechpartner :

 

Torsten Freude  (Berufsberater, Dipl. Verwaltungswirt (FH)

Kontakt

Außenstelle Berufsberatung

Rollinstr. 61-63

88400 Biberach

E-Mail:

biberach.berufsberatung@arbeitsagentur.de

oder

regional BIZ-Hotline Ulm:

0731 - 160 777

oder

Service-Hotline: 0800 4 5555 00 (gebührenfrei)

Die Berufsberatung der Bundesargentur für Arbeit